Header Bild

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg

Umleitungen

Auf welchen Straßen Sie derzeit mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen, haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Für Baustellen an gemeindlichen Straßen, Gemeindeverbindungsstraßen, öffentlichen Feld- und Waldwegen sowie beschränkt öffentlichen Wegen und Eigentümerwegen sind die Gemeinden zuständig. Diese Sperrungen können wir hier leider nicht veröffentlichen. Dies gilt auch für unsere Autobahnen A3 und A73, für die die Autobahndirektion Nordbayern in Nürnberg der Ansprechpartner ist.

Grundlegende Informationen über Straßenbauarbeiten im Landkreis finden Sie unter Verkehrswesen/Straßenbauarbeiten. Weitere Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr finden Sie unter ÖPNV.

Fahrplanänderungen

Aktuelle Fahrplanänderungen wegen Baustellen finden Sie unter www.vgn.de/fahrplanaenderungen

Kreisstraße ERH 16 zwischen Adelsdorf und der Kreuzung Staatsstraße 2254 gesperrt

Ab dem 05. September 2016 bis voraussichtlich 09. September ist die Kreisstraße ERH 16 zwischen Adelsdorf und der Kreuzung zur Staatsstraße 2254 (nähe Zentbechhofen) voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

 mehr

Martinsbühler Straße in Erlangen

Von Montag, 23. Februar 2015 bis voraussichtlich Mai 2018 ist die Martinsbühler Straße in Erlangen für alle Fahrzeuge stadtauswärts nur noch einspurig befahrbar. Grund dafür ist der Ausbau der Bahnstrecke Nürnberg-Ebensfeld.

Ortsdurchfahrt Dondörflein gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt von Dondörflein ab Montag, den 11. April 2016, voll für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2016 an.

Vollsperrung der Staatsstraße 2263 wegen Brückenbauarbeiten in HÖS

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert ab Montag, 14. März 2016 die Aischbrücke in Höchstadt zwischen dem "Karpfenkreisel" und der Altstadt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich im November 2016 abgeschlossen werden.

Sanierung "An der Schütt" in Herzogenaurach

Sanierung "An der Schütt" beginnt - Straße ab Juni gesperrt. Haltestellen für Herzobusse und Regionalbusse an die Hans-Maier-Straße verlagert.

Staatsstraße 2763 Mühlhausen - A3-Anschlussstelle HÖS-Nord

Ab Montag, 30. Mai 2016 saniert das Staatliche Bauamt Nürnberg die Staatsstraße 2763 zwischen Mühlhausen und Autobahn A3 Anschlussstelle Höchstadt-Nord.

Hauptstraße in Oberreichenbach in einem Teilbereich voll gesperrt

Ab dem 22. August 2016 bis voraussichtlich 28. Oktober 2016 ist die Hauptstraße (ERH 15) in Oberreichenbach in einem Teilbereich voll gesperrt.

 mehr

Straße zwischen Heppstädt und Wiesendorf gesperrt

Ab Montag, den 22. August 2016 bis voraussichtlich Freitag, den neunten September 2016 ist die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Heppstädt und Wiesendorf gesperrt.

Zeppelinstraße in Herzogenaurach gesperrt

Straßenbauarbeiten auf Höhe S. Oliver/Sport Hoffmann.

 

Wegen der Zufahrt zum neuen PUMA-Gebäude wird die Einmündung der Zeppelinstraße in Herzogenaurach auf Höhe S. Oliver/ Sport Hoffmann zu einer Kreuzung mit Ampel umgebaut. Dazu muss der Baustellenbereich fast vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Ab Montag, den fünften September 2016 werden bis Ende des Jahres verschiedene Bauarbeiten in der Kreuzung durchgeführt. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis Ende November 2016. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Margeritenstraße in Hammerbach gesperrt

Von Montag, 19. September bis voraussichtlich Donnerstag, 22. September 2016 ist die Margeritenstraße in Hammerbach zwischen dem „Autohaus Remo“ und der Hausnummer 27 gesperrt. Grund dafür sind Kanalbauarbeiten.

Buchenbühler Straße gesperrt

Ab Montag, 19. September 2016 bis voraussichtlich Freitag, den elften November 2016 ist die Gemeindeverbindungsstraße (Buchenbühler Straße) zwischen Kalchreuth und Buchenbühl in einem Teilbereich voll gesperrt.

Badgasse in Herzogenaurach gesperrt

Ab Montag, 19. September 2016 bis voraussichtlich Freitag, 23. September 2016 ist die Badgasse in Herzogenaurach voll gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten „An der Schütt“. Die Stadtbushaltestellen „Marktplatz“, „Adlerstraße“, „Schreberstraße“ und „Birkenweg“ entfallen. Stattdessen fahren die Busse die Ersatzhaltestelle „Gleiwitzer Straße“ an.