17.08.2016 „GESTALT kompakt“ bewegt Senioren in Weisendorf

Kurs startet am fünften Oktober.mehr

11.08.2016 Infoveranstaltung am 07. September 2016

Neues ÖPNV-Konzept für Höchstadt und aktueller Sachstand Aischbrückemehr

09.08.2016 „Einen Notruf absetzen kann jeder“

Kriminalhauptkommissar Wilfried Kunze arbeitet seit zehn Jahren im Bereich in Prävention der Kriminalpolizei Nürnberg. Am Dienstag, 20. September 2016 zeigt er interessierten Senioren aus Stadt und Landkreis im Landratsamt Erlangen-Höchstadt, wie sie sich in Notsituationen richtig wehren und anderen zu Hilfe kommen können. Ein paar Tipps hat er vorab verraten.  Was bedeutet Zivilcourage für Sie?Wilfried Kunze: Zivilcourage ist, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen und dabei darauf zu achten, sich selbst nicht in Gefahr zu bringen. Mit dem Handy Hilfe holen oder andere ansprechen kann jeder. ...mehr

04.08.2016 Klimagerecht sanieren

Landratsamt bietet Energiespar-Kurs mit individueller Beratung für Hauseigentümer an.mehr

01.08.2016 Wartezeiten im Ausländeramt

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Aufgrund von Ausfällen kann es diese Woche im Ausländeramt zu längeren Wartezeiten vor Ort und beim Bearbeiten von Anträgen kommen. Die Ausländerbehörde bittet um Verständnis und rät, geplante Besuche des Ausländeramtes, wenn möglich, zu verschieben. mehr

22.07.2016 Sozialministerin ehrt Landkreis-Gleichstellungsbeauftragte Claudia Wolter

Eine Auszeichnung für 20 Jahre Gleichstellungsbeauftragte oder Ansprechpartnerin erhielten Mathilde Weirather, Landratsamt Augsburg; Claudia Wolter, Landratsamt Erlangen-Höchstadt; Johanna Zerer, Stadt Schwabach; Johanna Rester, Zentrum Bayern Familie und Soziales Regionalstelle Oberpfalz (v.l.n.r.) Foto: StMAS / Nikolaus Schäffler

20 Jahre Bayerisches Gleichstellungsgesetzmehr

21.07.2016 Freistaat fördert Kreiskrankenhaus

Mit rund 13,3 Millionen fördert der Freistaat das Kreiskrankenhaus. Im Landratsamt erhält Landrat Alexander Tritthart vom mittelfränkischen Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer (untere Reihe v.l.n.r.)  im Beisein des kaufmännischen Leiters des Kreiskrankenhauses, Albert Prickarz und Kreiskämmerer Wilhelm Schmidt (obere Reihe v.l.n.r.) den Förderbescheid.

Regierungspräsident übergibt Förderbescheid an Landrat und kaufmännischen Leiter des Kreiskrankenhauses. mehr

20.07.2016 Notunterkunft in Herzogenauracher Berufsschulturnhalle heute aufgelöst

Rückbau bereits begonnen.mehr

20.07.2016 Betriebliche Pflegelotsinnen und -lotsen gesucht

Landratsamt Erlangen-Höchstadt bietet im Oktober dreitägige Schulung an. mehr

14.07.2016 Trotz Baustellenfahrplan: Höchstadt besser an ÖPNV angebunden

Trotz Baustellenfahrplan und Shuttlebus: Ab Dienstag, den 13. September 2016 verbessert sich das ÖPNV-Angebot zwischen Erlangen und Höchstadt a. d. Aisch.mehr

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 Nächste > Letzte >>