Intranet_Header-Infotext.jpg

Reiserecht und Personenbeförderung für Vereine und Jugendorganisationen

Meldung vom 07.10.2019
Noch Plätze frei: Ehrenamtsbüro bietet Workshop für Ehrenamtliche am 12. Oktober in Herzogenaurach.

turnfamilie.jpg

Herzogenaurach. Für viele Vereine und Jugendorganisationen gehört das Planen, Organisieren und Durchführen von Fahrten zum Alltagsgeschäft. Bevor es auf die große Reise geht, wartet auf die Veranstalter mit dem seit Juli 2018 in Kraft getreten Pauschalreiserecht und seinen Regelungen jedoch ein dicker Brocken, der sich auch auf Vereine und Jugendorganisationen auswirkt. Fragen wie ob Ferien- und Vereinsfahrten Reisen im Sinne des Gesetzes sind, welche Anforderungen bei Reiseausschreibung, Buchungsabwicklung und im Stornierungsfall zu beachten sind, klärt Dozent Stefan Obermeier in seinem Workshop am Samstag, den zwölften Oktober 2019. Daneben geht er auch auf die Problematik der Personenbeförderung in PKWs und Kleinbussen ein. Die kostenlose Veranstaltung findet von 10-16 Uhr im Seminarraum VHS regional (1. OG) in der VHS Herzogenaurach (Langenzenner Straße 3) statt. Anmeldung erbeten unter www.vhs-herzogenaurach.de.

 

Kategorien: Freizeit & Kultur, Familie & Soziales