Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie den Landkreis Erlangen-Höchstadt mit!

Freuen Sie sich auf einen familienfreundlichen Arbeitsplatz im Herzen der Metropolregion Nürnberg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Friedrich Schlegel

Zimmer: 1.15 - 1. OG
Telefon: 09131 803 1170
Fax: 09131 803 491170

Stellenangebote

Atemschutzgerätewart (m/w/d)

für das Atemschutzzentrum in Herzogenaurach in Vollzeit

Personalentwickler (m/w/d)

für das Sachgebiet Personal im Landratsamt in Vollzeit

Hausmeister/Haustechniker (m/w/d)

für unser Kreiskrankenhaus St. Anna in Höchstadt a. d. Aisch

IT-Mitarbeiter (m/w/d)

für unser Kreiskrankenhaus St. Anna in Höchstadt a. d. Aisch

Kontakt

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Friedrich Schlegel
09131 803 1170 09131 803 491170 1.15 - 1. OG friedrich.schlegel@erlangen-hoechstadt.de

Ausbildung

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt als Arbeitgeber

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt ist seit 2014 als familienfreundlicher Arbeitgeber vom audit berufundfamilie zertifiziert. Mit individuellen Lösungen unterstützen wir unsere Beschäftigten, Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bringen.

Wir bieten:

Flexible Arbeitszeiten                                 
Teilzeitarbeit
Arbeiten von zuhause
familienbewusste Führungskultur
Weiterbildungsmöglichkeiten
Interne Schulungen
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Datenschutz & E-Mailanhang bei Bewerbungen

Hinweise zum  Datenschutz im Bewerbungsverfahren

Umgang mit personenbezogenen Daten 

Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung

Hinweise zu E-Mail-Anhängen:

Die Gefahr sicherheitsrelevanter Vorfälle hat sich im IT-Umfeld des Landratsamtes stark erhöht. Aus diesem Grund wurde das Empfangen und Versenden von besonders sicherheitsrelevanten E-Mail-Anhängen geblockt. Betroffen sind Anhänge mit folgenden Kennungen:

*.zip, *.rar, *.pif, *.vb, *.ws, *.hta, *.sys, *.exe, *.com, *.bat, *.scr, *.xls, *.xlsx (Excel-Dokumente der Versionen 2003 und 2010)

Eine E-Mail mit entsprechendem Anhang wird vom Server des Landratsamtes abgelehnt und mit einer Fehlermeldung („E-Mail unzustellbar“) an den Absender zurückgeschickt.
Der Empfänger bekommt keine Meldung über die geblockte E-Mail und hat somit auch keine Kenntnis darüber, was im Textteil geschrieben, bzw. im Anhang gesendet wurde.

Außerdem werden E-Mails mit Anhang abgelehnt, deren Anhang-Name eine der oben beschrieben Zeichenfolgen enthält. Bsp.: Rechnung.ws2016.pdf
Obwohl der Anhang ein PDF-Dokument ist und somit normalerweise beim Senden erlaubt wird, wird dieser Anhang aufgrund der darin enthaltenen Zeichenfolge „.ws“ abgelehnt. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet um Ihr Verständnis.

Alle aufklappen